Quicklinks

Informationen für gesetzlich Versicherte

Vor jeder Leistungserbringung steht eine gute Beratung, hierauf basierend entscheiden Sie, welche Sonderleistungen für Sie in Frage kommen.

Wir sind eine Privat- und Vorsorgepraxis. Selbstverständlich bieten wir unser gesamtes Leistungsspektrum aber auch für gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten als Selbstzahler an. Das ist oft günstiger als man denkt und eine gute Investition in Ihre Gesundheit, denn die gesetzlichen Krankenkassen bieten zwar einen weitest gehenden Schutz im Krankheitsfall, übernehmen aber nicht alles, was medizinisch sinnvoll und empfehlenswert ist. Die Honorierung erfolgt nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), gern erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Für die gesetzlichen Krankenkassen ist im Sozialgesetzbuch das Wirtschaftlichkeitsgebot verankert:

§ 12 SGB V – Wirtschaftlichkeitsgebot

(1) Die Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. Leistungen, die nicht notwendig oder unwirtschaftlich sind, können Versicherte nicht beanspruchen, dürfen die Leistungserbringer nicht bewirken und die Krankenkassen nicht bewilligen.

Ausnahme bei akuten Notfällen

Sollte es sich um einen akuten Notfall handeln, ist es im Rahmen einer Einzelfallentscheidung der gesetzlichen Krankenkassen möglich, die Kosten der privaten Behandlung einzureichen.
Voraussetzung ist, dass Sie mehrfach probiert haben an anderer Stelle einen zeitnahen Termin zu bekommen. Ebenso sollten Sie sich vorab die telefonische Zusage Ihres Sachbearbeiters der Krankenkasse geben lassen.

x

Urologisches Zentrum
Privatpraxis Lübeck

Ratzeburger Allee 111
23562 Lübeck
0451 / 317 0435-40

x

Urologisches Zentrum
Privatpraxis Ratzeburg

Domstraße 7
23909 Ratzeburg
04541 / 604 65-0